Übersicht

Innen- und Rechtspolitik

Landtagsabgeordnete Kathrin Wahlmann: „So viele Mittel wie noch nie“ – Förderanträge im Landkreis Osnabrück genehmigt

Das Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems in Oldenburg hat insgesamt 44 Projekte im Landkreis Osnabrück genehmigt, die mit insgesamt 5.680.490,51 Euro bezuschusst werden. „Das ist eine gute Nachricht für unseren Landkreis. Vor allem die Förderung in Höhe von 1.020.520,41 Euro für das Projekt der Dorfentwicklung in der Gemeinde Badbergen und die dortige Hauptstraße, die ehemalige B 68, freut mich“, erklärt dazu die SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Wahlmann aus Hasbergen.

80 Jahre Ermächtigungsgesetz

Die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus in der Stadt Osnabrück lädt im Gedenken an den 23. März 1933 zu der Veranstaltung „80-Jahre Ermächtigungsgesetz“ ein. Am Fr. 22 März 2013, um 15:00 Uhr im Bramscher Tuchmachermuseum(Mühlenort 6) werden in der Veranstaltung die geschichtlichen Ereignisse um den 23.März 1933 in Erinnerung gerufen.

Dialog über Sicherheitsfragen mit dem „Weißen Ring“

Mit einem fesselnden und an vielen Beispielen orientierten Vortrag stellte Manfred Lindemann vom „Weißen Ring“ dessen Arbeitsbereiche und Aufgaben vor. „Opfer von Straftaten sind häufig durch das Strafverfahren gegen den Täter besonderen Belastungen ausgesetzt“, so der Referent. Unvertraut mit den Regeln eines Strafverfahrens müssen sie erleben, dass ihre Aussagen und ihre Integrität infrage gestellt werden.

Die Arbeit der Polizei muss mehr geschätzt werden.

Die Arbeit der Polizei muss mehr geschätzt werden. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Im Dialog“ diskutierte der SPD-Kreisverbandes Osnabrück-Land mit Vertretern der Gewerkschaft der Polizei (GdP) über das Thema innere Sicherheit. Der Einladung waren von Seiten der Polizeigewerkschaft Alfred Seidel,…